Ilurce Crianza Rioja

Vino tinto Ilurce crianza Rioja

Erzeugung

Die Trauben wurden aus unseren eigenen Weinbergen ausgewählt und bei optimaler
Reife anhand einer sorgfältigen manuellen Weinlese geerntet. Im Keller folgte die Erzeugung anhand Entrappung, Aufschüttung im Tank und für jede Rebsorte geeignete Mazeration, um das Beste aus den Früchten zu gewinnen. Die Gärtemperatur wird bei 25 ºC gehalten. Die genaue Mazerationsdauer ermöglichte den Entzug eines hohen Aroma- und Farbpotenzials, das seine Komplexität mit der malolaktischen Gärung erhöht und anschließend mit dem Ausbau in Barriques abgerundet wurde. Dieser Wein wurde zwölf Monate lang in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche ausgebaut. Anschließend wurde er ohne Filtrierung und Klärung abgefüllt, um seine natürliche Vollständigkeit zu erhalten.

Probe
Sein Bouquet ist kräftig und komplex mit Süßholz- und fruchtigen Tönen der Tempranillo-Trauben. Die Garnacha- und Graciano-Trauben zeigen sich an den balsamischen und würzigen Tönen, wozu auch Maraschinokirschen gehören.

Mariage
Gebratenes oder gekochtes Fleisch, Ibérico-Wurstwaren, reifer Käse, Wurst

Ein Crianza-Rotwein aus 70 % Tempranillo-, 15 % Garnacha- und 15 % Graciano-Trauben unserer Weinberge. Die Prozentanteile der einzelnen Sorten können je nach Jahrgang variieren.

Auszeichnungen

  • 2002: Silbermedaille auf dem Internationalen CEVI (Confédération Européenne Vignerons Indépendants) Weinwettbewerb.