Bodegas ILURCE in der Karwoche und „Alfaro Barroco“

Semana Santa Verde en Alfaro (La Rioja)

Semana Santa Verde en Alfaro (La Rioja)

In Verbindung mit den Aktivitäten der Karwoche in unserem Ort (Alfaro) hat Bodegas Ilurce eine Reihe an Aktivitäten für den Weintourismus zusammengestellt, damit unsere Besucher die Weinkultur in La Rioja eingehend kennenlernen können. Die Besucher, die sich am Gründonnerstag in der Bankia Kulturstätte einfinden, können mit uns unsere Weine probieren. Weiterhin ist die Kellerei an den Feiertagen für Besichtigungen geöffnet, wobei diese aber vorher angekündigt werden müssen.

Auch während der Dauer von „Alfaro Barroco“ (von Juni bis September) planen wir neuartige Aktivitäten, die bei früheren Veranstaltungen großen Anklang fanden. „Ilurce und seine Kinder“ versucht, die gesamte Familie anhand von Spielen und sehr lustigen Wettkämpfen in das Wissen über die Weinerzeugung miteinzubeziehen. „Ilurce und seine Sterne“ kombiniert Wein mit Astronomie – zwei unterschiedliche Themenbereiche, die aber perfekt zusammenpassen.

Zusammenkunft mit Importeuren

Der Unternehmerverband von La Rioja (FER) veranstaltet die 2. Zusammenkunft europäischer Nahrungsmittel- und Getränkeimporteure. Sie findet am 7. Mai im Würth Museum in Logroño statt.

Bodegas y Viñedos Ilurce unterstützt diese Initiative des FER und nimmt wie schon bei der ersten Ausgabe wieder daran teil.

Die Zusammenkunft ermöglicht den Interessanten am Rioja-Wein, die Produkte und die dahinterstehenden Personen, wie auch die Einrichtungen, wo er erzeugt wird und sogar die Weinberge, aus denen sie herkommen, aus erster Hand kennenzulernen, da am 8. Mai auch die Möglichkeit angeboten wird, die Teilnehmerbetriebe zu besichtigen.